News

Gut und Böse – News zum Girokonto

Montag den 19.02.2018

Freud und Leid liegen auch beim Girokonto nah beieinander. Nicht nur mit Blick auf Zinsen und Gebühren, sondern gerade bei dem, was im Alltag passiert. Während ein 60-Jähriger in Billerbeck von Betrügern um 12.000 Euro erleichtert wurde, freuten sich in Haan gleich mehrere Vereine über Spenden von über 400 Kontoinhabern – übrigens eine Aktion, die gerne auch bei anderen Banken Schule mach…

Den ganzen Beitrag lesen »


Die Hausbank hat ausgedient

Mittwoch den 7.02.2018

Mit der Zahlungsdienste-Richtlinie PSD2 leistet die Europäische Union einer Entwicklung Vorschub, die Hausbanken schon heute Richtung Abstellgleis manövriert. Statt das Girokonto bei einer Bank vor Ort zu führen, werden Drittanbieter genutzt oder die Dienste eines sogenannten FinTechs in Anspruch genommen. Ein Trend, auf den klassische Kreditinstitute reagieren müssen, warnt die Unternehmensbe…

Den ganzen Beitrag lesen »


Die Begeisterung für Onlinebanking lässt nach?

Dienstag den 6.02.2018

Die Bankgeschäfte ganz einfach online erledigen. Klingt gut. Wird von vielen auch so gehandhabt. Doch letztlich bewegt sich die Quote derer, die ihr Girokonto ausschließlich über das Internet verwalten, auf einem eher mageren Niveau. Filiale statt PC lautet bei vielen Kunden nach wie vor die Devise. Angesichts des zunehmenden Filialsterbens eine Haltung, die überdacht werden muss.
Deutschland…

Den ganzen Beitrag lesen »


Neue Regeln rund ums Girokonto

Donnerstag den 18.01.2018

PSD 2 steht nicht etwa für eine neue Spielekonsole, sondern für eine EU-Richtlinie, die eine Reihe von Neuerungen beim Girokonto und generell dem Zahlungsverkehr mit sich bringt. Die Regeln sind seit Samstag in Kraft, müssen teils direkt umgesetzt werden, teils erst in naher Zukunft. Im Fokus stehen dabei ganz klar der Verbraucher und die Sicherheit. Hier die wichtigsten Eckpunkte.
Die Haftung…

Den ganzen Beitrag lesen »


Girokonto-Apps sind angreifbar

Dienstag den 28.11.2017

Am Terminal die Kontoauszüge zu drucken und sich im Büro von einem Bankmitarbeiter beraten zu lassen: Darauf verzichten immer mehr Bundesbürger. Knapp 30 Prozent der Deutschen nutzen für ihre Bankgeschäfte inzwischen eine Applikation auf dem Smartphone oder dem Tablet-PC. IT-Wissenschaftler haben jetzt allerdings nachgewiesen, dass die Apps angreifbar sind.
Die Schwachstellen der Banking-App…

Den ganzen Beitrag lesen »


Ab wann ist ein Girokonto zu teuer?

Montag den 30.10.2017

Der Weltspartag ist der ideale Anlass, sich mit den eigenen Finanzen zu befassen. Dazu gehören auch das Girokonto, die Kontoführungsgebühren, Jahresentgelte für Bankkarten und die Kosten für Buchungen. Viele Bundesbürger dürften bei dieser Rechnung auf einen Betrag von deutlich über 60 Euro pro Jahr kommen. Zu viel, sagt die Stiftung Warentest.
60 Euro sind zu viel
Wenn das Girokonto jä…

Den ganzen Beitrag lesen »


Der Girokontowechsel hat Seltenheitswert

Montag den 30.10.2017

Angesichts der Kritik an der Gebührenpolitik vieler Banken sollte man meinen, immer mehr Deutsche wechseln ihr Girokonto. Tatsächlich halten sich die meisten Kunden jedoch zurück, schlucken die Kröte und bleiben ihrem Kreditinstitut treu. Daran ändern offenbar auch völlig überzogene Kontoführungsgebühren und der neue Kontowechselservice nur wenig.
Nur wenige Deutsche wechseln das Konto

Den ganzen Beitrag lesen »


Kontoführungsgebühren beeinflussen die Stimmung

Mittwoch den 4.10.2017

Kaum eine Veränderung hat Verbraucher beim Thema Girokonto in den vergangenen Monaten so sehr aufgeregt wie die zahlreichen Gebührenanpassungen. Immer mehr Kreditinstitute drehen an der Kostenschraube und ziehen sich damit den Zorn ihrer Kunden zu. Besonders schmerzhaft hat das die Postbank als größte Privatkundenbank zu spüren bekommen. Doch auch Regionalbanken merken, dass Gebühren die Sti…

Den ganzen Beitrag lesen »


Diese Banken punkten im Girokontovergleich

Mittwoch den 20.09.2017

Obwohl immer mehr Banken die Gebühren fürs Girokonto anpassen, halten Verbraucher ihnen die Treue. Gerade einmal zwei Prozent der Kunden haben laut einer Umfrage des Marktwächters Finanzen während der vergangenen zwölf Monate einen Kontowechsel vollzogen. Und das trotz der Möglichkeit, die gesetzliche Wechselhilfe in Anspruch zu nehmen. Wer dennoch Interesse an einem günstigeren und bessere…

Den ganzen Beitrag lesen »


Bankenverband plädiert für Transparenz beim Girokonto

Montag den 11.09.2017

Hand aufs Herz: Wer hat schon einmal das komplette Kleingedruckte für ein Girokonto gelesen? Das werden vermutlich nur wenige Verbraucher von sich behaupten können. Erst ellenlange Konditionen studieren zu müssen, um eine Ahnung zu haben, wie teuer welche Leistungen sind, gehört eben nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen von Bankkunden. Soll es auch nicht, sagt der Hauptgeschäftsführer des …

Den ganzen Beitrag lesen »


Seite 1 von 1312345...10...Letzte »